Er sprach in bayerischem Dialekt

Erkennen Sie die Stimme? Polizei sucht mit Audiodatei nach Täter

+
Ein Unbekannter wollte in Regensburg einen Mann ausrauben. Jetzt sucht die Polizei mit einer Audiodatei nach ihm. (Symbolbild)

Ein Unbekannter versuchte im Oktober einen Mann auszurauben. Die Polizei fahndet immer noch nach ihm - jetzt mit einer Audiodatei. Wer kennt diese Stimme?

  • Ein Unbekannter versuchte in Regensburg einen Mann auszurauben.
  • Die Polizei fahndet nach ihm - mit einer Audiodatei.
  • Für Hinweise winkt eine Belohnung.

Regensburg - Ein bislang unbekannter Mann hat am Freitag, 18. Oktober, versucht einen Taxifahrer auszurauben. Er forderte gegen 20.45 Uhr in der Konradsiedlung Geld von dem Mann. 

Der Taxifahrer kam der Forderung nicht nach, daraufhin schlug der Unbekannte mit einem bisher nicht näher bekannten Gegenstand eine Seitenscheibe an dem Fahrzeug ein und flüchtete. Das teilte die Polizei mit. Der Taxifahrer wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Der Täter hatte zuvor über eine Regensburger Taxizentrale sein späteres Opfer telefonisch zum Tatort bestellt. 

Unbekannter versucht Taxifahrer in Regensburg auszurauben: Polizei fahndet mit Audiodatei

Der Gesuchte wird als etwa 28 Jahre alt, schlank und circa 180 cm groß beschrieben. Er sprach laut Polizei in bayerischem Dialekt und war mit einem schwarzen Parka und im Übrigen dunkel bekleidet. 

Der Mann konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden. Deshalb veröffentlichte das Polizeipräsidium Oberpfalz nun eine Audiodatei (im Video oben zu hören) zur Ermittlung des Tatverdächtigen. Das Bayerische Landeskriminalamt hat außerdem eine Belohnung ausgesetzt.

Regensburg: Polizei bittet nach versuchtem Raub um Hinweise

Wer kann Angaben zum Anrufer machen oder sonst sachdienliche Hinweise geben? Zeugen sollen sich unter der Rufnummer 0941/506-2888 mit der Polizei Regensburg in Verbindung setzen.

Seit einigen Tagen sucht die Bundespolizei Freilassing nach einem Flüchtigen. Der Mann entzog sich einer Kontrolle - dann gab es brisante Spekulationen um seine Identität. Ein maskierter Mann hat in Velden/Vils eine Tankstelle überfallen - der Mann entkam. (Merkur.de*)

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

KATWARN löst für ganz Nürnberg aus - deutliche Warnung - Schwarze Rauchsäule über Stadt
KATWARN löst für ganz Nürnberg aus - deutliche Warnung - Schwarze Rauchsäule über Stadt
Lkw kracht gegen Brückenpfeiler an Autobahn und wird völlig zerstört: Fahrer stirbt
Lkw kracht gegen Brückenpfeiler an Autobahn und wird völlig zerstört: Fahrer stirbt
Frau durchbricht Tor und rast mit SUV über Friedhof - sie hinterlässt Spur der Verwüstung
Frau durchbricht Tor und rast mit SUV über Friedhof - sie hinterlässt Spur der Verwüstung
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall

Kommentare