37-Jährige rammt drei entgegenkommende Autos

1 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
2 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
3 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
4 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
5 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
6 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
7 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.
8 von 9
Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Bad Reichenhall - Eine 37-Jährige aus Salzburg ist am Sonntag mit ihrem Audi auf die Gegenfahrbahn geraten und hat drei Autos gerammt. Fünf Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

Auch interessant

Meistgesehen

Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Das Bergfest! Halbzeit beim Bohren des Brenner-Basis-Tunnels
Das Bergfest! Halbzeit beim Bohren des Brenner-Basis-Tunnels
Vom Sturm entwurzelt: Tanne stürzt auf Polo - Bilder
Vom Sturm entwurzelt: Tanne stürzt auf Polo - Bilder
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden
Unwetter am Freitag: So schlimm sind die Schäden

Kommentare