Unfall eines Sattelzuges

Reifen geplatzt: Autobahn wird zum Kartoffelfeld

Altenstadt - Durch den Unfall eines Sattelzuges hat sich die Autobahn 7 am Donnerstag nahe Altenstadt an der Iller (Kreis Nue-Ulm) in ein regelrechtes Kartoffelfeld verwandelt.

Nach Angaben der Polizei war bei dem mit knapp zehn Tonnen Erdäpfeln beladenen Lastwagen ein Reifen geplatzt. Laut ersten Ermittlungen kam es durch die herumfliegenden Reifenteile dann zur Öffnung der seitlichen Ladebordwand. Prompt rutschte die gesamte Kartoffelladung auf die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun, um die Autobahn wieder befahrbar zu machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare