Zaun und Holzlege umgemäht

Renault Twingo rast in Weyarner Vorgarten: Fahrerin verletzt

1 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
2 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
3 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
4 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
5 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
6 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
7 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.
8 von 18
Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt. Die Bilder.

Weyarn - Ein Renault Twingo hat in Weyarn (Ortsteil Bruck, Landkreis Miesbach) einen Zaun durchbrochen und eine Holzlege abgeräumt. Die Fahrerin wurde verletzt.

Gegen 13.30 Uhr war laut Feuerwehr Weyarn eine Frau mit ihrem Renault Twingo auf der MB 17 in Höhe des Ortseingangs Bruck nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Gartenzaun durchbrochen und war gegen einen Geräteschuppen und einen Baum gekracht. Mit schwerem Rettungsgerät befreiten die Kameraden der Feuerwehren Weyarn, Reichersdorf sowie Feldkirchen-Westerham die Eingeklemmte über das Dach ihres Autos. Insgesamt waren sieben Fahrzeuge sowie 32 Feuerwehrler im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion