Rentner stirbt nach Frontalcrash

Weilbach - Nach einem Frontalzusammenstoß bei Weilbach (Kreis Miltenberg) ist am Montag ein 74-jähriger Autofahrer gestorben.

Seinen schweren Verletzungen ist am Montag ein 74 Jahre alter Autofahrer nach einem Unfall in Unterfranken erlegen. Nach Angaben der Polizei Würzburg war der Rentner am Montag früh mit seinem Auto in der Ortschaft Weilbach (Landkreis Miltenberg) auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengestoßen. Der 74-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Dort starb er wenige Stunden später. Der Fahrer in dem entgegenkommenden Fahrzeug blieb hingegen unverletzt. Die genaue Unfallursache soll jetzt ein Sachverständiger klären, teilte die Polizei mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 

Kommentare