Rentner bei Verkehrsunfall getötet

Großlangheim - Ein Rollerfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Auto in Unterfranken ums Leben gekommen.

Der 75-Jährige war am Dienstag nahe Großlangheim (Landkreis Kitzingen) mit seinem Motorroller von einem Feldweg auf eine Straße gefahren. Dort kollidierten die beiden Fahrzeuge, wie die Polizei mitteilte. Der Rentner starb noch am Unfallort, der 22 Jahre alte Autofahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes
Feuerwehrmann spritzte Gaffer mit Wasser ab - jetzt macht er etwas Unerwartetes
12-Jähriger klaut Auto von Vater und macht eine Spritztour
12-Jähriger klaut Auto von Vater und macht eine Spritztour
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Zwölf Jahre Haft für Bluttat an junger Mutter aus Freyung 
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten
Messerattacke im ICE: Lange Haftstrafe für Angeklagten

Kommentare