1. tz
  2. Bayern

Rentner-Quartett als Kidnapper vor Gericht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Traunstein - Es geht um Millionen, Verzweiflung und ein Verbrechen: In Traunstein stehen seit 8. Februar veir Rentner vor Gericht. Sie sollen eine Geschäftsmann gekidnappt haben.

null
1 / 11Die Rentner-Gang © Stefan Forster/chiemgau24.de
null
2 / 11der Halb-Amerikaner Wilhelm D. © st/chiemgau24.de
null
3 / 11Roland C. mit seinem Anwalt © st/chiemgau24.de
null
4 / 11Sieglinde C. © st/chiemgau24.de
null
5 / 11Sieglinde C. © st/chiemgau24.de
null
6 / 11Sieglinde C. © st/chiemgau24.de
null
7 / 11Die Vertreter der Staatsanwaltschaft © st/chiemgau24.de
null
8 / 11Großer Medienandrang beim Prozessauftakt © st/chiemgau24.de
null
9 / 11Wilhelm D. und Roland C. mit ihren Anwälten © st/chiemgau24.de
null
10 / 11Dr. Iris F. Gegen ihren Mann, einen angeklagten Arzt, kann derzeit nicht verhandelt werden. Er ist krank. © st/chiemgau24.de
null
11 / 11Opfer James A. sowie das Haus in Chieming, wo er gefangen gehalten wurde © Fotostudio Lenz/chiemgau24.de

Auch interessant

Kommentare