Kreisstraße lange blockiert

Rettungshubschrauber versagt bei Notfalleinsatz

Hausen - Er sollte für rasche Hilfe sorgen, stattdessen wurde er zum ärgerlichen Verkehrshindernis: Ein defekter Rettungshubschrauber hat am Sonntag eine Kreisstraße in der Nähe von Hausen lange blockiert.

Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, ließ sich der Hubschrauber nach der Landung an einer Unfallstelle zwischen den Ortschaften Hausen und Leidersbach (Landkreis Miltenberg) nicht mehr starten. Er sollte einen Schwerverletzten in ein Frankfurter Krankenhaus fliegen. Der verletzte junge Mann wurde schließlich mit einem Krankenwagen in das nächste Klinikum gefahren. Die Ursache für den Hubschrauber-Defekt war zunächst noch unklar.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Gruppe schlägt auf Passanten ein - Feuerwehrmann (49) tot - zwei 17-Jährige festgenommen
Gruppe schlägt auf Passanten ein - Feuerwehrmann (49) tot - zwei 17-Jährige festgenommen
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Golf-Fahrer übersieht Stauende und will noch ausweichen - er bezahlt es mit dem Leben
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?

Kommentare