Kurioser Unfall am Bahnübergang

1 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
2 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
3 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
4 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
5 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
6 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
7 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.
8 von 22
Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.

Mühldorf - Ein Rollerfahrer hat den Zusammenstoß seines Zweirads mit einem rund 100 Stundenkilometern schnellen Zug unverletzt überlebt. Allerdings war danach ein Großaufgebot der Polizei hinter ihm her.

Auch interessant

Meistgesehen

Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare