74-Jähriger stirbt in Klinik

Rollstuhlfahrer von Auto überfahren - tot

Schwandorf - Ein Rollstuhlfahrer ist am Mittwoch in Wernberg-Köblitz (Landkreis Schwandorf) von einem Auto überfahren worden.

Der 74-Jährige starb wenige Stunden später in einem Krankenhaus. Wie die Polizei weiter mitteilte, hatte ein 80-jähriger Autofahrer den Mann auf dem Gehweg übersehen, als er von der Bahnhofstraße auf sein Grundstück abbiegen wollte. Der 74-Jährige fiel bei der Karambolage aus seinem Rollstuhl und wurde vom Auto überrollt. Ob die erlittenen Verletzungen oder Vorerkrankungen zum Tod führten, muss noch untersucht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare