Schlimme Szenen

Tödlicher Unfall: Frau übersieht Motorradfahrer - Schaulustige fallen unangenehm auf

+
Die Polizei wurde zu einem schrecklichen Unfall gerufen. 

Am Samstag hat es im Chiemgau einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Ein 36-jähriger Motorradfahrer verlor dabei sein Leben.

Rosenheim - Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd berichtet: Am 16.03.2019 fuhr ein 36-jähriger Motorradfahrer aus dem Chiemgau gegen 15:00 Uhr auf der Rathausstraße in Rosenheim in Richtung Eisstadion und überholte kurz vor dem Riedergarten mindestens einen Pkw. 

Lesen Sie auch: BRK-Fahrer übersieht Motorrad - Fahrer stirbt noch am Unfallort

Zeitgleich fuhr eine 39-jährige Autofahrerin aus dem nördlichen Landkreis Rosenheim aus der Straße am Anger nach links in die Rathausstraße ein. Schlimm: Die Autofahrerin übersah den Motorradfahrer, welcher frontal in die linke Fahrzeugseite des Pkw fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer tödlich verletzt. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Mehr Infos zu dem Unfall finden Sie bei den Kollegen von rosenheim24.de*

Rosenheim/Bayern: Tödlicher Verkehrsunfall - Schaulustige fallen unangenehm auf

An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe beträgt etwa 16.000,- Euro.

Zur Klärung der Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft die Einbindung eines Gutachters an. Die Feuerwehr Rosenheim war zur Absicherung der Unfallstelle und Verkehrsregelung vor Ort. Die Rathausstraße war während der Unfallaufnahme für ca. 1,5 Stunden komplett gesperrt. Im Rahmen der Unfallfallaufnahme fielen einige Schaulustige unangenehm auf und mussten von den Einsatzkräften mit Nachdruck aufgefordert werden, ausreichend Abstand von der Unfallstelle zu halten, heißt es im Bericht der Polizei weiter.

Rosenheim/Bayern: Ermittlungen nach Unfall dauern an

Die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache dauern noch an. Etwaige Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Rosenheim, Telefonnummer 08031/200-2200, zu wenden.

Am Ettaler Berg kam es am Samstagmorgen ebenso zu einem grausamen Unfall. Ein 16-Jähriger erlag am Unfallort noch seinen Verletzungen (berichtet merkur.de).  Tödlicher Unfall: Autofahrerin übersieht Biker in Mühldorf - er versucht noch zu bremsen, doch hat keine Chance.

mm/tz

*rosenheim24.de  und merkur.de sind Teile des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hausexplosion mit zwei Toten: Landratsamt will für die Opferfamilie Geld sammeln
Hausexplosion mit zwei Toten: Landratsamt will für die Opferfamilie Geld sammeln
Tragödie bei Festumzug in Bayern: Kutsche rast unkontrolliert bergab - Mann in Lebensgefahr
Tragödie bei Festumzug in Bayern: Kutsche rast unkontrolliert bergab - Mann in Lebensgefahr
Ex-Radprofi und Frau tot aufgefunden: Ermittler äußern schrecklichen Verdacht - Obduktion abgeschlossen
Ex-Radprofi und Frau tot aufgefunden: Ermittler äußern schrecklichen Verdacht - Obduktion abgeschlossen
Extreme Wetterlage in Bayern: Sturzflut- und Erdrutsch-Gefahr am Alpenrand
Extreme Wetterlage in Bayern: Sturzflut- und Erdrutsch-Gefahr am Alpenrand

Kommentare