Kerze entzündet Matratze

Rosenheim: Feuerwehrler rettet drei Kinder

Rosenheim - Dichter Rauch aus einem Schuppen in seiner Nachbarschaft alarmierte am Sonntagnachmittag einen Mitarbeiter der Feuerwehr Rosenheim. Er rettete drei Kinder.

Der Mann brach den Schuppen auf und entdeckte drei Kinder im Alter zwischen neun und elf Jahre, die verängstigt im Innern kauerten. Der Mann holte die rußgeschwärzten Kinder ins Freie und löschte gemeinsam mit den alarmierten Einsatzkräften den Brand. Ursache: Eine Kerze war umgefallen und hatte eine Matratze entzündet.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare