Sie kommt aus Rosenheim

Wau! Das ist Deutschlands beste Hundefriseurin

+
Sie frisiert die Hunde am besten – vor allem ihren Luigi: Platz 1 für Michaela Freimuth bei der Meisterschaft der deutschen Groomer Vereinigung

Rosenheim - Dieser Schnitt! Dieser Glanz! Diese Präzision! Michaela Freimuth aus Rosenheim hat sich den Titel "Deutschlands beste Hundefriseurin" gesichert. Ihre Geheimwaffe: Massagen für die Vierbeiner.

Unfassbar gut! Wahnsinn! Michaela Freimuth aus Rosenheim hat die Jury der Meisterschaft der Deutschen Groomer Vereinigung überzeugt – und ist am Wochenende in Stadtrhoda (Ostthüringen) zu Deutschlands bester Hundefriseurin gewählt worden. „Ich freue mich riesig über den Titel“, sagt die 35-Jährige im Gespräch zur tz.

Mit ihrem zweijährigen Bichon Frisé (zu deutsch: kleines französisches Schoßhündchen) ist Michaela Freimuth angetreten. „Mein Luigi ist Wettbewerbe gewohnt, hat sich wohlgefühlt“, sagt die Hundefriseurin. Ganze zwei Stunden hatte sie für den Schnitt per Hand Zeit. Da wurde gekämmt, geschnitten, frisiert und immer zwischendrin eine kleine Massage für das Hündchen gegeben – „zur Beruhigung“. Ist der Hund zufrieden, ist es Michaela Freimuth auch.

Der Hundesalon in Rosenheim ist ihr großer Traum. Seit zweieinhalb Jahren lebt sie ihn. „Ich war schon immer kreativ, habe aber jahrelang in einem Zoofachgeschäft gearbeitet, bis die Idee zum Hundesalon kam“, so die Rosenheimerin. Heute steht sie nur noch einmal in der Woche im Zoogeschäft. Ansonsten frisiert sie Hunde in ihrem eigenen Salon. „Ich habe eine Hundefriseur-Ausbildung gemacht, weil ich einen eigenen Salon aufmachen wollte, in dem Hunde tiergerechter geschnitten und frisiert werden.“ Das ist ihr gelungen: Heute kommen Hundehalter aus ganz Bayern in ihren exklusiven Laden. Die Tiere sollen in ihrem Salon so wenig Stress wie möglich haben. So empfängt sie die Halter mit Tier immer alleine, lernt das Tier erst kennen, lässt beide Seiten sich beschnuppern.

Erst dann geht’s dem Fell ans Leder. „Eigentlich sollten alle Hunde – bis auf Kurzhaarrassen – regelmäßig eine Haarpflege haben“, sagt die 35-Jährige. Bisher habe sich noch kein Hund gegen den Schnitt gewehrt: „Die meisten sind ganz lieb.“

Wau, wau! Luxus für den Hund

Wau, wau! Luxus für den Hund

Der Sieg bei der Meisterschaft der Deutschen Groomer Vereinigung ist nicht der erste von Michaela Freimuth. Bereits acht Medaillen hängen bei ihr daheim, der jetzige ist aber ihr größter. „Ich hatte einfach Glück, dass ich das gewonnen habe.“ Die 35-Jährige ist sich aber sicher: Es gibt noch viele andere gute Hundefriseure.

Dass sie zu den Besten gehört, lässt sich aber nicht verleugnen: Schließlich gewann sie am selben Tag die Silbermedaille im internationalen Vergleich.

AW

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare