Sozius bei Rennen

Tragödie auf Sandbahn: Freisinger stirbt bei Training

Mühldorf am Inn - Bei einem Motorradunfall in der Sandbahnarena im oberbayerischen Mühldorf am Inn ist ein 54-jähriger aus Freising tödlich verletzt worden.

Es war 13.16 Uhr, als der „Trainingsunfall“ in der Integrierten Leitstelle gemeldet wurde. Die beiden Männer waren zuvor auf dem Rundkurs zu einer Trainingsrunde gestartet. Aus noch ungeklärter Ursache kam die Maschine laut Polizei von der Rennstrecke ab und der Beiwagen mit dem 54-jährigen Sozius touchierte eine Stahlkonstruktion am Rand der Rennstrecke. Notarzt und Rettungsdienste der BRK-Wachen Mühldorf und Waldkraiburg eilten zum Unfallort.

Während der Fahrer nur kurz ärztlich versorgt werden musste, flog man den schwerverletzten Beifahrer in eine Klinik, in der er in der Nacht zum Sonntag seinen Verletzungen erlag. Der Kriminaldauerdienst der Traunsteiner Kripo hat mit der Mühldorfer Polizei die Ermittlungen zu Unfallursache und -hergang übernommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde auch ein Sachverständiger an die Unfallstelle beordert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare