Scheunenbrand verursacht hohen Schaden

Amorbach - Mindestens 150.000 Euro Schaden ist durch einen Brand in einer Scheune im unterfränkischen Amorbach entstanden.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, habe der Eigentümer den Brand in der Nacht bemerkt, als das Gebäude bereits lichterloh in Flammen stand. 77 Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen. Verletzt wurde niemand. In dem Gebäude seien neben Holz, Stroh und Heu auch landwirtschaftliche Geräte untergebracht gewesen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare