In Augsburger Hostel

Schischa-Raucher lösen Feueralarm aus

Augsburg - Der Rauch einer Wasserpfeife in einem Hostel hat am Montagabend die Feuerwehr in Augsburg auf den Plan gerufen.

Der Brandmelder des Hostels hatte nach Angaben der Feuerwehr Alarm ausgelöst. Die Einsatzkräfte rückten mit Atemschutz an - und gaben schnell Entwarnung. Gäste hatten im Raucherraum eine Schischa angezündet. Die Kohlereste seien „mit einem daneben stehenden, bayerischen Getränk“ abgelöscht worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Baulandpreise explodieren! Wer soll sich das noch leisten können? 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
Wie München und Bayern von Bahn-Verbesserungen profitieren sollen 
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“

Kommentare