23-Jähriger in Lebensgefahr

Golf stürzt zehn Meter Böschung hinunter

+

Schliersee - Schwerer Unfall bei Schliersee: Ein 23-Jähriger ist auf dem Nachhauseweg von einer Disko auf einer geraden Strecke von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinabgestürzt.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei in der Nacht auf Freitag gegen 2 Uhr auf der Staatsstraße 2077. Ein 23-jähriger Tiroler kam auf dem Nachhauseweg von einer Diskothek auf einer geraden Strecke nach links von der Fahrbahn ab. Dort stürzte der VW Golf des Österreichers ca. zehn Meter die Böschung herab, bevor der Sturz durch mehrere Bäume gestoppt wurde.

Bilder vom Unfallort

Schliersee: Golf stürzt Böschung hinunter

Das Fahrzeug kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen und wurde hierbei komplett zerstört. Der Fahrer musste durch die Feuerwehr Schliersee aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Zur Bergung des Fahrzeugs musste ein Autokran anrücken. Zur Klärung der Unfallursache wurde der VW Golf sichergestellt und eine Blutentnahme beim Fahrer angeordnet. Alkohol dürfte laut Polizei eine wesentliche Rolle gespielt haben. Der Fahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber mit lebensgefährlichen Verletzungen nach München-Bogenhausen geflogen.

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion