Weil sie Bergungsarbeiten beobachteten

Gaffer verursachen Unfall auf der A3

Nach einem Unfall auf der Autobahn, verfolgten zahlreiche Gaffer die Bergungsarbeiten. Mit ihrem Verhalten sorgten sie für einen weiteren Unfall.

Schlüsselfeld - Gaffer haben nach einem Unfall auf der Autobahn einen Stau und damit einen weiteren Unfall verursacht. Auf der A3 wurde am Sonntag bei Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) ein Auto in ein Gebüsch am Fahrbahnrand geschleudert. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr konnte die Insassen befreien.

Schwerer Unfall in Bremen: BMW drängt VW in Bremen von Straße: 40 Gaffer stören nach Unfall Polizei - Verstärkung rückt an

Auf der Gegenfahrbahn bildete sich allerdings ein Stau, weil Gaffer die Bergungsarbeiten verfolgten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei übersah eine 26 Jahre alte Autofahrerin, dass der Wagen vor ihr abbremste, und fuhr auf. Verletzt wurde dabei niemand.

Lesen Sie auch: Welche Strafe ein dreister Gaffer bekam, schockiert

dpa

Eine Frau wurde bei einem Unfall auf der A96 schwer verletzt, doch was ein Polizist in einem Bus entdeckt, macht fassungslos, berichtet Merkur.de*. In Augsburg kam es zu einem schweren Unfall. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt. An der Unfallstelle filmte ein Gaffer mit seinem Handy, doch die Polizei war machtlos.

Auf der A8 bei Augsburg ist ein Lkw-Fahrer auf einen anderen Lkw aufgefahren. Der Mann wurde eingeklemmt. Es kam zu Stau in beiden Richtungen - auch aufgrund von Gaffern. (Merkur.de*)

Ein schwerer Unfall passierte außerdem auf der A6 bei Nürnberg - drei Fahrzeuge prallten zusammen. Gaffer, die mit ihren Handys filmten, erschwerten die Einsatzarbeiten*.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa / Lino Mirgeler / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Söder kündigt bayerische Studie zu Corona-„Schlüsselfrage“ an - Ergebnis für viele Menschen wichtig
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare