Schneeverwehungen behindern Verkehr

München - Schnee hat in der Nacht zum Freitag und am frühen Morgen den Verkehr in Bayern behindert.

Nach Angaben der Polizei in Niederbayern hatten die Räumdienste teilweise Probleme, die Straßen und Autobahnen von Schneeverwehungen zu befreien. Auch in Oberbayern waren zahlreiche Nebenstrecken wegen Schneeverwehungen nicht befahrbar. In Unterfranken wurden Gefahrguttransporte wegen schneeglatter Fahrbahnen angewiesen, den nächsten Parkplatz anzufahren. Im gesamten Freistaat kam es jedoch nur zu kleineren Unfällen mit leichten Verletzungen und Blechschäden. Der Bahn- und Flugbetrieb verlief nach Angaben von Sprechern am Morgen problemlos.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
Erster Weihnachtsmarkt in Deutschland eröffnet: Besucher in kuriosem Outfit - sie erleben Überraschung
Erster Weihnachtsmarkt in Deutschland eröffnet: Besucher in kuriosem Outfit - sie erleben Überraschung
Ministerpräsident Markus Söder mit Sprach-Fauxpas: Das würde sonst keinem Bayern passieren
Ministerpräsident Markus Söder mit Sprach-Fauxpas: Das würde sonst keinem Bayern passieren

Kommentare