Und Durst hatte der Dieb auch

Joggerin lässt Rucksack mit iPhone zurück - geklaut

Schongau - Eine 16-Jährige hat sich mit einer Gruppe in Schongau zum Laufen verabredet und ihren Rucksack mit iPhone am Waldrand zurückgelassen. Darüber freute sich ein besonders durstiger Dieb.

Denn als die 16-Jährige am Donnerstagabend zurück zu dem Treffpunkt am Doswald in Schongau kam, war das schwarze iPhone 5 weg. Außerdem fehlten einige Wasserflaschen, die die Sportler für später deponiert hatten, offenbar handelt es sich bei dem Dieb um einen besonders durstigen Täter.

Die Schongauer Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise zu dem Fall unter Telefon 08861/23460.

kg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare