Noch an der Unfallstelle

Motorradfahrer kracht frontal in Auto - 23-Jähriger stirbt

+
Bei einem schweren Unfall bei Schorndorf starb ein Motorradfahrer (23) - er war zuvor in den Gegenverkehr geraten. (Symbolbild)

Am Dienstag kam es bei Schorndorf zu einem schweren Unfall. Ein Motorradfahrer kollidierte frontal mit einem Auto - der 23-Jährige hatte keine Chance und starb.

Schorndorf - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 23 Jahre alter Motorradfahrer am Dienstag im Landkreis Cham ums Leben gekommen. Der 52 Jahre alte Fahrer des Wagens sei dabei mittelschwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. 

Schorndorf: Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn

Zuvor war der Motorradfahrer mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve bei Schorndorf auf die Gegenfahrbahn gekommen. Bei dem Aufprall habe er sich so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle gestorben sei.

dpa

Zu einem Motorradunfall kam es ebenfalls in Dachau. Ein Opa (70) und sein Enkel (10) sind dabei am Montagnachmittag verletzt worden, wie merkur.de* berichtete. Bei einem Motorradunfall in Bad Windsheim verlor der Fahrer die Kontrolle und wurde durch die Luft geschleudert. Der Unfall endete tödlich. Ein ebenfalls tödlicher Unfall hat sich im Landkreis Altötting ereignet: Dort stürzte ein Motorradfahrer (18) und wurde von einem Betonmischer überrollt.

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Wrackteile nach Flugzeugabsturz gesichtet: Gefährlicher Einsatz - wichtige Frage treibt Retter um
Wrackteile nach Flugzeugabsturz gesichtet: Gefährlicher Einsatz - wichtige Frage treibt Retter um
Regensburger OB Joachim Wolbergs bleibt suspendiert: „Nicht nachzuvollziehen, dass...“
Regensburger OB Joachim Wolbergs bleibt suspendiert: „Nicht nachzuvollziehen, dass...“
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Taxi-Fahrer vergewaltigt 24-Jährige auf ihrem Weg nach Hause - Polizei sucht nach dem Täter
Taxi-Fahrer vergewaltigt 24-Jährige auf ihrem Weg nach Hause - Polizei sucht nach dem Täter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion