Polizei-Erfolg

Einbruch in Schoss Elmau im Mai: Festnahme

+
Im Schlosshotel Elmau wurde im Mai eingebrochen.

Elmau - Mehr als sieben Monate nach dem Einbruch in das Schlosshotel Elmau hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Der 46-Jährige wurde in der Schweiz gefasst.

Am 6. Mai haben Unbekannte in Krün (Kreis Garmisch-Partenkirchen) ein Auto gestohlen und sind danach in das Schlosshotel eingebrochen. Sie entwendeten einen Tresor. Den brachen sie am Rande einer Kiesgrube auf und nahmen das Bargeld mit. Der Tresor wurde eine Woche später gefunden.

Der Tatverdächtige schweigt zu den Vorwürfen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er wurde bereits am 8. Dezember festgenommen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann auch für weitere Einbrüche in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich ist.

Im Schlosshotel Elmau findet im Juni 2015 der G7-Gipfel statt.

wes

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor

Kommentare