Fünf Verletzte

Schulbus verunglückt auf schneeglatter Straße

Alesheim - In Mittelfranken ist am Dienstagnachmittag ein Schulbus auf glatter Fahrbahn ins Rutschen geraten. Vier Schüler und der Fahrer wurden verletzt.

Beim Unfall eines Schulbusses auf schneeglatter Straße sind im mittelfränkischen Alesheim vier Schüler sowie der Busfahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der mit elf Schülern besetzte Bus am Dienstagnachmittag ins Rutschen geraten und seitlich in den Straßengraben gekippt. Vier Jugendliche wurden leicht verletzt, auch der 60 Jahre alte Busfahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 10 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare