Mit einer Promille unterwegs

Schulbusfahrer betrunken aus dem Verkehr gezogen

Schnaittenbach - Zum Glück ist nichts passiert. Die Polizei hat am Mittwochmorgen einen Schulbusfahrer aus dem Verkehr bezogen, der betrunken gefahren ist.

Ein betrunkener Schulbusfahrer mit mehr als 30 Kindern an Bord ist in Schnaittenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der 41-Jährige war den Beamten am Mittwochmorgen bei einer schwerpunktmäßigen Kontrolle zum Schulstart durch seine Fahne aufgefallen, teilte die Polizei mit. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von einem Promille.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare