Schweinfurt

Im Koma wegen Kräutern

Schweinfurt - Nachdem drei Personen in Schweinfurt Kräuter konsumiert haben, schwebt eine 40-Jährige in Lebensgefahr.

Nach dem Rauchen einer Kräutermischung schwebt eine 40-Jährige in Lebensgefahr. Sie hatte zusammen mit einer Gleichaltrigen und einem 36-jährigen Mann in einer Wohnung in Schweinfurt die Kräuter konsumiert. Als eine der Frauen und der Mann anschließend zusammengebrochen waren, alarmierte die Dritte den Notarzt.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast
Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast

Kommentare