Frontalzusammenstoß am Morgen

Schwerer Unfall auf der B 16

Roßhaupten - Drei Menschen sind am Mittwochmorgen bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der B 16 in Schwaben schwer verletzt worden.

Aus bislang ungeklärter Ursache stießen die beiden Fahrzeuge auf der Bundesstraße 16 zwischen Roßhaupten und Stötten am Auerberg im Landkreis Ostallgäu zusammen, wie die Polizei mitteilte. Die drei Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die B 16 war für die Bergungsarbeiten gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben

Kommentare