Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall in Kletterhalle: Mann stürzt 16 Meter ab

Berchtesgaden - Ein schwerer Unfall ist in der Kletterhalle Berchtesgaden passiert: Ein Mann stürzte 16 Meter in die Tiefe.

Am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr ist nach Angaben des BRK in der Kletterhalle in der Watzmannstraße in Bischofswiesen-Strub ein schwerer Unfall passiert. Ersten Informationen zufolge war ein Kletterer rund 16 Meter tief abgestürzt. 

Das Rote Kreuz ist mit dem Berchtesgadener Notarzt, einem Rettungswagen, einem Notarzthubschrauber und dem Kriseninterventionsdienst vor Ort. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Münchner gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Schwerverletzte
Münchner gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Schwerverletzte
Hotel war mehr als 84 Jahre in Familienbesitz – jetzt hat es ein Scheich gekauft
Hotel war mehr als 84 Jahre in Familienbesitz – jetzt hat es ein Scheich gekauft
Überregional bekanntes Wirtshaus wird ausgebaut
Überregional bekanntes Wirtshaus wird ausgebaut
Weil Mann ins Schleudern gerät: Autofahrerin stirbt bei Unfall auf A8
Weil Mann ins Schleudern gerät: Autofahrerin stirbt bei Unfall auf A8

Kommentare