Feuerwehr rettet eingeklemmte Person

Schwerer Unfall in Vilsbiburg: Auto überschlägt sich mehrmals

Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
1 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
2 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
3 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
4 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
5 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
6 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
7 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.
Unfall Vilsbiburg Überschlag Feuerwehr
8 von 13
Bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Landshut überschlägt sich ein PKW mindestens zweimal, bevor er auf dem Dach zum Liegen kommt. Die angerückte Feuerwehr muss die eingeklemmte Fahrerin aus dem völlig zerstörten Auto befreien. Beide in den Unfall involvierten Personen werden anschließend in ein Krankenhaus geliefert.

Vilsbiburg - Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Landshut muss eine Fahrerin von der Feuerwehr aus ihrem völlig zerstörten Auto befreit werden. Zuvor hatte sich der PKW mindestens zweimal überschlagen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
Tiefstehende Sonne als Unfallursache? Radler wird von Auto erfasst und stirbt
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
BMW-Cabrio völlig zerstört: Liebhaber-Fahrzeug überschlägt sich auf Autobahn
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
19-Jährige parkt BMW in Fluss - die Bilder
„Ich wurde hysterisch“: Rodelbahn-Gäste sitzen wegen Gewitter in Gondeln fest
„Ich wurde hysterisch“: Rodelbahn-Gäste sitzen wegen Gewitter in Gondeln fest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.