Frontalcrash bei Hohenpeißenberg

Junge Frau stirbt bei Unfall auf der B 472

+
Bei einem schweren Unfall auf der B 472 bei Hohenpeißenberg ist am Mittwochmorgen eine junge Frau ums Leben gekommen.

Hohenpeißenberg - Am frühen Mittwochmorgen kam es auf der B 472 bei Hohenpeißenberg zum Frontalzusammenstoß zweier Autos. Für eine 20-jährige Frau kam jede Hilfe zu spät.

Gegen 6.40 Uhr hat sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 472, höhe Hohenpeißenberg ereignet. Nach ersten Erkenntnissen ist es zu einem Unfall im Gegenverkehr gekommen, zwei Pkw kollidierten frontal. Für eine junge Frau aus dem Raum Schongau kam jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle.

Vor Ort sind verschiedenste Rettungskräfte im Einsatz, die Feuerwehr ist mit Bergung der Personen aus den Fahrzeugen beschäftigt und Beamte der Polizeiinspektion Schongau nehmen den Unfall auf. Der betroffene Bereich wird wohl noch längere Zeit gesperrt bleiben.

Tote bei Verkehrsunfall - B 472 nach Frontalcrash komplett gesperrt

Weitere Informationen folgen!

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion