Auf der A3 bei Regensburg

Schwerverletzter nach Kollision von Auto und Lkw

+

Regensburg - Ein 65-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 3 bei Regensburg schwer verletzt worden.

Ein 53 Jahre alte Lastwagenfahrer hatte am Montag zu spät gemerkt, dass der Autofahrer vor ihm im dichten Verkehr bremste, wie die Polizei am späten Abend mitteilte. Der Lastwagen krachte in das Auto und schob es auf den vor ihm fahrenden Hängerzug. Dabei wurde der 65 Jahre alte Autofahrer in seinem Wagen eingeklemmt und erlitt schwere innere und Rückenverletzungen. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
In Kreisverkehr: Fahrer wird von Traktor geschleudert und stirbt
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Schwerer Unfall mit zehn Verletzten

Kommentare