Zwei Kinder unter den Opfern

Allgäu: Sechs Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Oy-Mittelberg - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 310 bei Oy-Mittelberg im Landkreis Oberallgäu sind am Sonntagnachmittag sechs Personen schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Wie die Polizei mitteilte, war ein Auto auf einen anderen Wagen aufgefahren, ein nachfolgendes Fahrzeug scherte daraufhin nach links aus und fuhr in ein entgegenkommendes Wohnmobil.

Fünf Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt. Die genaue Zahl der Leichtverletzten ist noch unklar. Die Bundesstraße war am späten Sonntagnachmittag für längere Zeit komplett gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare