Sechs Verletzte bei Unfall auf A 73

+
Wie die Polizei mitteilt, war die A 73 für rund drei Stunden gesperrt.

Bad Staffelstein - Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 73 bei Bad Staffelstein (Landkreis Lichtenfels) sind am Samstag insgesamt sechs Menschen verletzt worden.

Eine 20-Jährige wollte auf die Autobahn fahren und prallte dabei mit dem Wagen eines 70-Jährigen zusammen. Das Auto der 20-Jährigen schleuderte gegen die Mittelleitplanke. Ein weiteres Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit dem Wagen zusammen. Die 20-jährige Frau und ihre Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Die A 73 war für rund drei Stunden gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Corona-Karte für Bayern: Alle Zahlen in Landkreisen und Städten - jetzt mit neuer bayerischer Obergrenze
Corona-Karte für Bayern: Alle Zahlen in Landkreisen und Städten - jetzt mit neuer bayerischer Obergrenze
Hunderte Personen ignorieren in bayerischer Stadt Mindestabstände - Polizei mit klarem Fazit zu Corona-Demos 
Hunderte Personen ignorieren in bayerischer Stadt Mindestabstände - Polizei mit klarem Fazit zu Corona-Demos 
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes

Kommentare