50 Personen ausgezeichnet

Seehofer verleiht Verdienstorden

+
Horst Seehofer und Unternehmerin Susanne Porsche

München - Ministerpräsident Horst Seehofer hat am Mittwoch im Antiquarium der Residenz 50 neue Träger des Bayerischen Verdienstordens ausgezeichnet.

Was haben der Noch-Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper, Kent Nagano und der Heilbronner Pfarrer im Ruhestand Paul Geißendörfer gemeinsam? Sie gehören zu den 50 neuen Trägern des Bayerischen Verdienstordens, die Ministerpräsident Horst Seehofer am Mittwoch im Antiquarium der Residenz auszeichnete.

Zu den weiteren „herausragenden Vorbildern“ (Seehofer) zählen: Dr. Hildegard Kronawitter, Vorsitzende der Weißen Rose Stiftung und ehemalige Vorsitzende des Kreisverbandes vom Bayerischen Roten Kreuz Bayern – die Unternehmerin und Produzentin Prof. Susanne Porsche – Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks – der (Kinderbuch-)Autor Max Kruse.

Querbeet geht die Liste der neuen Träger. Alle lobte Seehofer für ihr Engagement als Bürgerinnen und Bürger des Freistaats. Derzeit gibt es 1702 lebende Träger des Ordens. der am 11. Juni 1957 erstmals verliehen wurde – „als Zeichen ehrender und dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk“. Insgesamt wurden bisher 5352 Menschen geehrt.

Darunter neu auch: die Kunstsammlerin und Kuratorin Ingvild Goetz, der Unternehmer Didymus Hasenkopf, der Historiker Prof. Dr. Hans Günter Hockerts, die Fotografin Herline Koelbl und der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick.

tz

So viel verdienen Münchens Bosse!

So viel verdienen Münchens Bosse!

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare