Am Ufer ausgerutscht?

Seniorin (86) tot in der Donau entdeckt

Saal - Eine 86 Jahre alte Frau ist tot in den Donau entdeckt worden.

Wie die Polizei in Straubing mitteilte, wurde sie am Donnerstagnachmittag leblos in dem Fluss nahe Saal (Landkreis Kelheim) gefunden. Die Beamten gingen nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass sie am Ufer ausgerutscht und ins Wasser gefallen war.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion