Seniorin stirbt nach Fahrradsturz

Bayreuth - Eine Seniorin ist in Oberfranken nach einem Sturz von ihrem Fahrrad gestorben.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, fiel die 85-Jährige am Samstag in Bayreuth aus zunächst nicht geklärten Gründen vom Rad und blieb auf der Straße liegen. Eine Frau kümmerte sich sofort um die Verletzte, der alarmierte Rettungsdienst brachte die Seniorin ins Krankenhaus. Dort starb sie wenige Stunden später. Die Todesursache war laut Polizei zunächst nicht klar, da die Seniorin keine schweren Verletzungen bei dem Sturz erlitten hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion