Schweinfurt

Sieben Verletzte bei Auffahrunfall

Schweinfurt - Sieben Menschen sind bei einem Auffahrunfall in Schweinfurt verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer am Montag zu spät bemerkt, dass sich auf einer Straße ein Rückstau gebildet hatte. Der 56-Jährige fuhr in ein stehendes Auto und schob dieses auf zwei weitere Wagen. Neben dem Unfallfahrer wurde ein weiterer Mann schwer verletzt, die anderen fünf Betroffenen kamen mit leichten Verletzungen davon.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende

Kommentare