Schweinfurt

Sieben Verletzte bei Auffahrunfall

Schweinfurt - Sieben Menschen sind bei einem Auffahrunfall in Schweinfurt verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei hatte ein Autofahrer am Montag zu spät bemerkt, dass sich auf einer Straße ein Rückstau gebildet hatte. Der 56-Jährige fuhr in ein stehendes Auto und schob dieses auf zwei weitere Wagen. Neben dem Unfallfahrer wurde ein weiterer Mann schwer verletzt, die anderen fünf Betroffenen kamen mit leichten Verletzungen davon.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare