Fahranfänger verursacht Unfall: Sieben Verletzte

Windsbach/Nürnberg - Ein 18 Jahre alter Fahranfänger hat nahe Windsbach (Landkreis Ansbach) einen Unfall mit sieben Verletzten verursacht.

Er war mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und hier frontal in einen Kleinbus gekracht, wie die Polizei in Nürnberg mitteilte. In dem Bus wurden fünf Menschen verletzt, ein 52-Jähriger schwebte am Dienstagabend noch in Lebensgefahr. Der Unfallverursacher und sein 17 Jahre alter Begleiter kamen mit leichten Blessuren davon.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Auch interessant

Meistgelesen

Rätselhafter Leichenfund im Landkreis Mühldorf: Landwirt findet toten Sohn
Rätselhafter Leichenfund im Landkreis Mühldorf: Landwirt findet toten Sohn
Ledvance will ehemalige Osram-Werke in Augsburg und Berlin schließen
Ledvance will ehemalige Osram-Werke in Augsburg und Berlin schließen
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Autounfall
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert
Toter Mann im Weßlinger See von Ehefrau identifiziert

Kommentare