Er trug einen Helm

Skifahrer prallt am Brauneck gegen Baum und stirbt

Lenggries - Ein 67 Jahre alter Skifahrer ist am Brauneck bei Lenggries (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) gegen einen Baum geprallt und gestorben.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann am Vortag aus ungeklärter Ursache von der Strecke abgekommen. Der 67-jährige Dachauer war mit einem weiteren Mann auf einer mittelschweren Abfahrt unterwegs gewesen. 

Sein Begleiter stellte erst an der Talstation fest, dass der 67-Jährige nicht mehr hinter ihm war. Mehrere andere Skifahrer hatten den Verunglückten da bereits gesehen und den Notruf verständigt. Der Mann trug einen Helm, erlitt aber dennoch schwere Kopfverletzungen. Die Rettungskräfte konnten ihn nur noch tot bergen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

OB-Stichwahl in Regensburg: Hauchdünne Entscheidung am Mittwoch - Ergebnis ist nun da
OB-Stichwahl in Regensburg: Hauchdünne Entscheidung am Mittwoch - Ergebnis ist nun da
Stichwahl für Landräte in Bayern: Fast alle Ergebnisse liegen vor
Stichwahl für Landräte in Bayern: Fast alle Ergebnisse liegen vor
Stichwahl in Augsburg: Zum ersten Mal ist in der Stadt eine Frau OB
Stichwahl in Augsburg: Zum ersten Mal ist in der Stadt eine Frau OB
Stichwahl in Augsburg: Deutliches Ergebnis bei OB-Wahl 2020
Stichwahl in Augsburg: Deutliches Ergebnis bei OB-Wahl 2020

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion