So können Sie dem kleinen Nils helfen:

Mit dem Spendenaufruf "Aktion Nils" und den Startgeldern des Hausener Dreikönigslaufs am 6. Januar soll eine neue Studie finanziert werden, in der neben Nils auch andere am Neuroblastom erkrankte Kinder mit dem Antikörper behandelt werden sollen.

Da die Krankenkassen die Kosten für diese Therapieform noch nicht übernehmen, sind die Familien auf Spenden angewiesen. Spendenkonto: Elterninitiative krebskranker Kinder e.V. Augsburg; Verwendungszweck: Aktion Nils (Bitte unbedingt angeben!); Stadtsparkasse Augsburg; Bankleitzahl 720 500 00; Kontonummer: 372 42.

Mehr Infos: www.aktion-nils.de

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Bayer macht Sensations-Entdeckung - „Ich dachte erst, das kann nicht sein“
Beliebtes Ausflugslokal gibt auf
Beliebtes Ausflugslokal gibt auf
Schon wieder: Schwerer Rodel-Unfall am Wallberg
Schon wieder: Schwerer Rodel-Unfall am Wallberg
Eltern verzweifelt! 14-jährige Julia spurlos verschwunden - Polizei bittet um Hilfe
Eltern verzweifelt! 14-jährige Julia spurlos verschwunden - Polizei bittet um Hilfe

Kommentare