1. tz
  2. Bayern

So verdienen wir unser Geld: Bayern und Ausländer im Vergleich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Deutsche wie Ausländer tragen ihren Teil dazu bei, dass in Bayern der Laden brummt © dpa

München - Lohn, Gehalt, Hartz IV, Rente etc.: Woher beziehen wir unser Einkommen? Die große tz-Tabelle mit den Vergleichszahlen der Statistischen Ämter für Menschen mit und ohne deutschem Pass.

Wie bestreiten die Bayern ihren täglichen Lebensunterhalt, wie stehen wir dabei im Vergleich zu allen Deutschen da – und welchen Anteil daran haben eigentlich die Migranten? Das überraschendste Ergebnis vorneweg: Im Boom-Bezirk Oberbayern waren im Jahr 2008 mehr Personen ohne deutschen Pass in Arbeit (50 Prozent) als die Einheimischen selbst (48 Prozent). Noch mehr erwerbstätige Ausländer sind es sogar in der Stadt München mit 53 Prozent! Diese Zahlen basieren auf umfassendem Datenmaterial der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, das jetzt unter dem Titel Bevölkerung nach Migrationsstatus regional 2008 veröffentlicht wurde.

Die Daten schlüsseln aber auch auf, wie viele Leute etwa von der Rente leben, wo die meisten Bürger auf staatliche Transferzahlungen angewiesen sind und in welchen Gruppen diese über- bzw. unterrepräsentiert sind: So lässt sich etwa interpretieren – was kaum erstaunt –, dass in den Großstädten mehr Ausländer ohne deutschen Pass auf Sozialleistungen angewiesen sind als in den ländlichen Gebieten.

Hier sticht Nürnberg besonders heraus: Dort erhalten 23 Prozent der Ausländer Transferleistungen, während in der mittelfränkischen Metropole nur sieben Prozent der Deutschen auf staatliche Hilfe angewiesen sind.

DAC/MC

Die Messmethode: Wer ist ein Migrant?

Sie haben schon lange einen deutschen Pass. Und dennoch können Sie rein statistisch ein Migrant sein! Als Person mit Migrationshintergrund definiert die Untersuchung „alle nach 1949 auf das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland Zugewanderten, sowie alle in Deutschland geborenen Ausländer und alle in Deutschland als Deutsche Geborenen mit zumindest einem zugewanderten oder als Ausländer in Deutschland geborenen Elternteil“. Kurz: Selbst wenn Sie Deutscher sind, Bairisch reden, ihr Vater aber z.B. Italiener ist – dann haben Sie Migrationshintergrund. Die in der Tabelle angegeben Sozialleistungen sind nicht pauschal ALG I oder Hartz IV. Darunter fallen etwa auch Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, Hilfen in besonderen Lebenslagen (Eingliederungshilfe, Hilfe zur Pflege), BaföG, Eltern- und Erziehungsgeld, etc …

Bayern und Ausländer im Vergleich: Woher kommt unser Geld?

So lesen Sie die Tabelle: Verzeichnet ist die jeweilige Bevölkerung mit und ohne Migrationshintergrund in Bayerns Regionen – nach der Herkunft ihres Lebensunterhalts. Beispiel: In Oberbayern verdienen 47 Prozent der Einwohner ihr Geld durch Arbeit, unter allen Deutschen sind es 48 Prozent, unter den Menschen mit Migrationshintergrund sind es nur geringfügig weniger, nämlich 44 Prozent. Bei Sozialleistungen wie Arbeitslosengeld, Hartz IV, Pflegeversicherung, Bafög und Elterngeld sind die Migranten mit 7 Prozent im Vergleich zu den Deutschen mit 3 Prozent etwas stärker vertreten.

GebietBevölkerungLebensunterhalt durch …
ErwerbstätigkeitFamilieRente & PensionSozial-Leistungen
Deutschland82 135 00042%27%23%7%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund66 569 00044%24%26%6%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund15 566 00037%40%11%12%
- mit deutschem Pass8 296 00034%45%12%9%
- ohne deutschen Pass7 270 00041%34%10%16%
Bayern12 526 00046%28%22%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund10 108 00047%26%24%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund2 418 00042%38%12%8%
- mit deutschem Pass1 233 00036%45%14%6%
- ohne deutschen Pass1 185 00048%31%10%11%
Regierungsbezirke
Oberbayern4 319 00047%28%21%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund3 308 00048%25%24%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund1 011 00044%38%11%7%
- mit deutschem Pass431 00035%49%13%3%
- ohne deutschen Pass580 00050%31%10%9%
Niederbayern1 194 00045%29%22%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund1 027 00046%28%23%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund168 00040%40%12%8%
Oberpfalz1 087 00045%29%22%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund953 00045%28%23%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund134 00043%39%11%7%
Oberfranken1 088 00043%26%25%6%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund942 00044%25%27%4%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund146 00038%36%12%14%
Mittelfranken1 715 00045%26%22%6%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund1 332 00047%24%25%5%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund383 00041%35%13%12%
Unterfranken1 334 00044%30%22%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund1 119 00044%28%24%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund215 00041%39%11%8%
Schwaben1 789 00046%29%22%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund1 428 00047%26%24%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund361 00042%40%11%7%
Regionen in Oberbayern
Region München2 628 00048%27%21%4%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund1 927 00050%23%24%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund701 00045%37%11%7%
Region Ingolstadt455 00046%33%18%3%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund357 00047%29%21%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund98 00040%45%10%5%
Region Oberland435 00045%30%22%3%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund377 00045%29%23%2%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund58 00043%41%12%k. A.
Region Südostoberbayern801 00044%29%23%3%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund647 00045%27%25%3%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund155 00042%39%14%6%
Ausgewählte Städte
Augsburg263 00045%28%18%9%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund160 00047%23%23%7%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund103 00043%36%11%12%
- mit deutschem Pass56 00041%39%13%9%
- ohne deutschen Pass47 00045%32%k. A.15%
München1 314 00050%24%20%5%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund854 00052%18%26%4%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund461 00047%35%10%8%
- mit deutschem Pass145 00035%50%11%3%
- ohne deutschen Pass316 00053%28%9%10%
Nürnberg503 00045%22%23%11%
Bevölkerung ohne Migrationshintergrund314 00048%16%29%7%
Bevölkerung mit Migrationshintergrund189 00039%31%13%17%
- mit deutschem Pass88 00036%35%18%10%
- ohne deutschen Pass101 00042%28%9%23%
Statistische Ämter des Bundes und der Länder, Bevölkerung nach Migrationsstatus regional, tz-Berechnungen

Auch interessant

Kommentare