Sorge um Vermisste im Flieger

+
flieger_2

Mühldorf - Tag vier im Vermisstendrama um Ulrich W. (46) aus Waldkraiburg und Raimund E. (49) aus Töging.

Lesen Sie auch:

Rundflug mit Leichtflugzeug: Insassen vermisst

Verzweifelte Suche nach Kleinflugzeug

Die beiden waren, wie berichtet, am Freitagnachmittag spontan zu einem Rundflug in Mühldorf-Mößling gestartet. Nahe des Chiemsees wurde die kleine Maschine vom Typ FK 14 zuletzt von einer Radarortung erfasst, seither gibt es nicht den geringsten Hinweis auf den Verbleib des Flugzeugs. Das sich gestern kein weitere Ansatzpunkt ergab, wurde die Suche nach den Vermissten eingestellt.

Allerdings wird zahlreichen Zeugenhinweisen nachgegangen; sobald sich daraus eine neue Spur ergibt, wird die Suche wieder aufgenommen. Die Polizeibeamten schließen inzwischen auch nicht mehr aus, dass der Pilot eine andere Richtung genommen haben könnte.

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Partielle Mondfinsternis: So sind die Chancen das Phänomen in Bayern zu beobachten
Partielle Mondfinsternis: So sind die Chancen das Phänomen in Bayern zu beobachten
Tragischer Unfall bei Kirschernte - fünf Menschen stürzen mehrere Meter in die Tiefe
Tragischer Unfall bei Kirschernte - fünf Menschen stürzen mehrere Meter in die Tiefe
Pilzsammler findet Leiche im Wald: Polizei verhaftet zwei Verdächtige - neue Details
Pilzsammler findet Leiche im Wald: Polizei verhaftet zwei Verdächtige - neue Details
Vor den Augen der Zuschauer: Pilot stürzt bei Flugschau ab - und überlebt wie durch ein Wunder
Vor den Augen der Zuschauer: Pilot stürzt bei Flugschau ab - und überlebt wie durch ein Wunder

Kommentare