Gegen Baum geprallt

Spaziergänger finden verunglückte Autofahrerin

Schmidgaden - Spaziergänger haben am Donnerstagabend eine tödlich verunglückte Autofahrerin in Schmidgaden im Landkreis Schwandorf gefunden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die 41-Jährige mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt, aus dem Auto geschleudert worden und noch am Unglücksort gestorben. Wie lange sie dort lag, bevor sie gefunden wurde, war noch unklar. Ein Gutachter soll nun den genauen Unfallhergang klären.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion