Spektakuläre Bilder aus Ampfing

... und plötzlich begann das Auto einfach zu brennen

1 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
2 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
3 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
4 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
5 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
6 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
7 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
8 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Ampfing - Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Am Samstag Abend gegen 18.30 Uhr fuhr eine 22-jährige Burghauserin mit ihrem Hyundai gerade auf der Staatsstraße 2091 in Ampfing über die A 94, als ihr Pkw plötzlich zu brennen begann. Ihre zwei Mitfahrerinnen und sie selbst konnten sich unverletzt aus dem Wagen retten, doch es reichte nicht einmal mehr, um die Motorhaube zu öffnen und nach dem Rechten zu sehen. Doch bereits da schlugen große Flammen aus dem Motorbereich, so dass selbst das Löschen mit einem kleinen Feuerlöscher nicht half. Der Hyundai brannte völlig aus und musste von den Feuerwehren Ampfing, Heldenstein und Waldkraiburg gelöscht werden.

Auch die Teerfläche unter dem Fahrzeug wurde leicht beschädigt, weshalb auch die Straßenmeisterei an den Brandort gerufen worden war. Als Ursache wird ein technischer Defekt angenommen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgesehen

Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Mann fällt mit Lkw 150 Meter in die Tiefe und stirbt - Bilder zeigen die ganze Wucht des Sturzes
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
Luxuswagen Ford GT schmilzt im Feuer: Vater und Sohn retten sich
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
50 Meter durch die Luft geschleudert: Motorradfahrer stirbt nach Horror-Unfall 
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht
Bergsteiger stürzt am Watzmann 100 Meter in die Tiefe - schwieriger Einsatz für die Bergwacht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.