Spektakuläre Bilder aus Ampfing

... und plötzlich begann das Auto einfach zu brennen

1 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
2 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
3 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
4 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
5 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
6 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
7 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.
8 von 20
Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Ampfing - Spektakuläre Bilder aus Ampfing. Dort fing ein Wagen wohl wegen eines technischen Defekts Feuer. Die Insassen konnten sich zum Glück retten. Die Bilder sind spektakulär.

Am Samstag Abend gegen 18.30 Uhr fuhr eine 22-jährige Burghauserin mit ihrem Hyundai gerade auf der Staatsstraße 2091 in Ampfing über die A 94, als ihr Pkw plötzlich zu brennen begann. Ihre zwei Mitfahrerinnen und sie selbst konnten sich unverletzt aus dem Wagen retten, doch es reichte nicht einmal mehr, um die Motorhaube zu öffnen und nach dem Rechten zu sehen. Doch bereits da schlugen große Flammen aus dem Motorbereich, so dass selbst das Löschen mit einem kleinen Feuerlöscher nicht half. Der Hyundai brannte völlig aus und musste von den Feuerwehren Ampfing, Heldenstein und Waldkraiburg gelöscht werden.

Auch die Teerfläche unter dem Fahrzeug wurde leicht beschädigt, weshalb auch die Straßenmeisterei an den Brandort gerufen worden war. Als Ursache wird ein technischer Defekt angenommen. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

mm

Auch interessant

Meistgesehen

Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Spuren der Verwüstung: Wie das Unwetter in Bayern tobte
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Am Tag danach: Das verwüstete Chiemsee-Festival-Gelände von oben
Bilder: Tödlicher Trike-Unfall auf der A8 
Bilder: Tödlicher Trike-Unfall auf der A8 
Unwetter tobt: Bilder aus München und dem Umland
Unwetter tobt: Bilder aus München und dem Umland

Kommentare