Entführung von Schweizer: Männer angeklagt

Hof - Die Staatsanwaltschaft Hof hat Anklage gegen zwei Männer wegen Geiselnahme und schwerer räuberischer Erpressung erhoben. Sie hatten Anfang des Jahres einen Schweizer entführt.

Die beiden Männer im Alter von 22 und 24 Jahren sollen im März einen Schweizer gezwungen haben, sie mit seinem Auto von der Schweiz in die Tschechische Republik zu fahren und ihnen seine teure Uhr und sein Bargeld zu geben.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Dienstag ließen die Angeschuldigten ihr Opfer in der Nähe von Döhlau (Kreis Hof) auf einem Feldweg zurück und fuhren mit dem Wagen im Wert von rund 70.000 Euro weiter. Das Auto wurde jenseits der Grenze sichergestellt, die beiden Tschechen kamen in Untersuchungshaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare