1. tz
  2. Bayern

Fahranfänger überschlägt sich mit Auto

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

St. Wolfgang - Ein 18-jähriger Fahranfänger aus dem Mühldorfer Landkreis hat am Freitagnachmittag im Gemeindebereich St. Wolfgang einen spektakulären Unfall gebaut - und sich schwere Verletzungen zugezogen.

Von der ED 21 her kommend fuhr der junge Mann mit seinem VW Vento in Richtung Hinterberg. Auf Höhe des Weilers Gassen kam er aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals.

Fahranfänger überschlägt sich mit Auto

Dabei hatte das Fahrzeug so viel Schwung, dass es unter anderem über einen rund 1,40 Meter hohen Stromkasten flog, ohne diesen zu beschädigen. Der schwerverletzte 18-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1 ins Krankenhaus geflogen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion