Rinder vor Flammenhölle gerettet - 500.000 Euro Schaden

1 von 3
Bei einem schweren Brand auf einem großen Bauernhof in Großkarolinenfeld ist am Sonntagnachmittag ein enormer Schaden von etwa 500.000 Euro entstanden. Die 150 Rinder konnten noch rechtzeitig aus dem brennenden Stall gerettet werden. Verletzt wurde niemand.
2 von 3
Bei einem schweren Brand auf einem großen Bauernhof in Großkarolinenfeld ist am Sonntagnachmittag ein enormer Schaden von etwa 500.000 Euro entstanden. Die 150 Rinder konnten noch rechtzeitig aus dem brennenden Stall gerettet werden. Verletzt wurde niemand.
3 von 3
Bei einem schweren Brand auf einem großen Bauernhof in Großkarolinenfeld ist am Sonntagnachmittag ein enormer Schaden von etwa 500.000 Euro entstanden. Die 150 Rinder konnten noch rechtzeitig aus dem brennenden Stall gerettet werden. Verletzt wurde niemand.

Stall in Großkarolinenfeld brennt: 150 Rinder vor Flammenhölle gerettet - 500.000 Euro Schaden

Auch interessant

Meistgesehen

Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Schaurige Entdeckung in brennendem Bordell
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Unbekannter sticht bei Volksfest auf 19-Jährigen ein - Täter flüchtig
Absolutes Chaos: Baum stoppt Züge, Fahrgäste gestrandet
Absolutes Chaos: Baum stoppt Züge, Fahrgäste gestrandet
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot
Auto erfasst Radfahrer - 71-Jähriger tot

Kommentare