Wie verändert ein Studium das eigene Leben?

„Hey Uni“: BR startet Web-Serie über Studienanfänger

+
Neuer Wohnort, neuer Alltag: Das Studium bedeutet meist einen Umbruch im Leben eines jungen Menschen. Aber wie verändert es einen Studienanfänger? 

München - Neu an der Universität? Der Bayerische Rundfunk (BR) bietet dazu passend eine Doku-Serie. „Hey Uni“ begleitet fünf Studenten und erzählt, wie sich ihr Leben nun durch das Studium verändert.

Elena hat bereits ein Kind, die Medizinstudentin Veronica will weiter als Model jobben. Pratheek träumt von einer eigenen Bar. In Fabiennes chaotischer WG wechseln ständig die Mitbewohner. Und Kunstpädagogikstudent Luca ist politisch engagierter Streetart-Künstler. 

Seit Dienstag sei die erste Folge auf dem Blog http://hey-uni.de/ online, von Donnerstag (29. Oktober) an sei sie dann auch bei ARD-alpha zu sehen um 21.45 Uhr, teilte der BR am Dienstag in München mit.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare