Unfall bei Oseneck

Stopp-Schild übersehen - Zwei Verletzte im Landkreis Mühldorf

Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Mühldorf. Bei Oseneck überquerte der Fahrer eines Ford Fiesta eine Kreuzung, ohne zu stoppen. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Opel.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.