Mit 3,4 Promille Blutalkohol

Sturzbetrunken Christbaumkugeln geklaut

Hof - Mit einer Anzeige muss ein Christbaumkugel-Dieb in Hof rechnen. Polizisten hatten de Mann mit 3,4 Promille Blutalkohol am örtlichen Weihnachtsmarkt aufgegriffen. 

Einen sturzbetrunkenen Dieb haben Polizisten auf dem Weihnachtsmarkt in Hof aus dem Verkehr gezogen. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der 55-Jährige am Dienstagabend hilflos am Boden sitzend entdeckt worden. Da bei dem Mann mehr als 3,4 Promille Alkohol festgestellt wurden, kam er in ein Klinikum. Der Mann hatte zuvor insgesamt fünf Christbaumkugeln am Weihnachtsmarkt mitgehen lassen. Nun wartet auf den betrunkenen Dieb eine Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Fataler Fehler beim Landeanflug? Gleitschirmflieger stürzt plötzlich ab und verletzt sich schwer
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Ausscherender Radfahrer wird von Zwölftonner überrollt  - Mann stirbt noch am Unfallort
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern
Corona-Ausbruch in bayerischer Firma - Söder verkündet Entscheidung zur Maskenpflicht für Bayern

Kommentare