Auch Seehofer zu Gast

Zehntausende beim Tänzelfest

+
Kinder beim Tänzelfest in Kaufbeuren.

Kaufbeuren - Bei Sonnenschein haben am Sonntag mehrere Zehntausend Menschen das Tänzelfest in Kaufbeuren besucht. Auch der Ministerpräsident gab sich die Ehre.

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen haben am Sonntag mehrere Zehntausend Menschen das Tänzelfest in Kaufbeuren besucht. Unter den Gästen waren auch Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seine Frau, wie der Ehrenvorsitzende des Festvereins, Wolfgang Demel, sagte. Im Mittelpunkt des Tänzelfestes standen rund 1600 mitwirkende Kinder. Beim Umzug durch die Altstadt ließen sie in historischen Gewändern die Entwicklung ihrer Stadt von der Karolingerzeit bis zur Biedermeierzeit Revue passieren. Begleitet wurden die Mädchen und Buben von 26 Musikkapellen, 35 Festwagen und Kutschen sowie 160 Pferden. Vor dem Umzug stellten die Kinder in einer Spielszene vor dem Rathaus einen Besuch von Kaiser Maximilian I. samt Gefolge nach. Das „Tänzelfest“ gilt als ältestes historisches Kinderfest Bayerns.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 

Kommentare